Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Wiederaufbau Scheune in Willisau

Im Februar 2020 ist die Scheune auf diesem Bauernhof in Willisau komplett niedergebrannt. Im März 2021 konnten wir den neu errichteten Milchviehstall an Kühe und Landwirt übergeben. Im neuen, schönen Ökonomiegebäude sind nun eine Werkstatt und ein Heustock integriert. Für sicheren Schutz vor Regen und Schnee haben die Liegeplätze der Kühe freistehende Überdachungen erhalten. Die Tragwerkbinder des Hauptgebäudes wurden mit der GSA-Technologie umgesetzt. Der neue Kuhstall bietet Platz, ist funktional und integriert sich wieder optimal in die Hofumgebung. Ein schönes Projekt für alle Beteiligten!

Projekt Wiederaufbau Scheune in Willisau
Baujahr 2021
Architekt DeLaval Planungsbüro, Sursee
Fassade Wechselfalzschalung, braun druckimprägniert
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Planung Holzbauarbeiten, Wände inkl. Fassade, Binder und Dachkonstruktion, Balkenlage, Schiebetore, Treppe
Besonderheiten Tragwerk des Hauptgebäudes mit GSA-Technologie

Bauen in der Landwirtschaft – natürlich mit Holz. Dürfen wir Sie beim Bau Ihres Ökonomiegebäudes unterstützen?

Unser Angebot