Holzsystembau

Die individuelle Planung Ihres Holzbau-Projektes und das Know-How unserer Projektleiter sind die Vorteile, die uns für Architekten und Bauherren zu gefragten Partner machen. Mit dem Holzrahmenbau haben wir ein Holzbausystem, welches den Grundsätzen der Nachhaltigkeit optimal Rechnung trägt und in seiner Wirtschaftlichkeit kaum zu schlagen ist.

Beim Holzbau ist eine frühzeitige und genaue Planung bis ins Detail wichtig. Diese Aufwände während der Planungsphase zahlen sich aus. Kostensicherheit, effiziente Umsetzung und eine Präzision, die kaum zu übertreffen ist, macht sich der Holzsystembau zu eigen. Der flexible und in den letzten Jahrzehnten starkw weiterentwickelte Werkstoff Holz bietet viel gestalterischen Freiraum, um kleine und grosse Projekte zu realisieren.

Vorteile

  • Nachhaltiger, gesunder Baustoff
  • Wirtschaftliche, effiziente Bauweise
  • Flexibler Einsatz mit viel gestalterischem Freiraum
  • Weniger Emmissionen auf der Baustelle
  • Bauen unter Betrieb möglich (bspw. bei Aufstockungen und Sanierungen)
  • Zeitersparnis durch industrielle Vorfertigung
  • Präzise Bauteilfertigung in wettergeschützten Werkhallen

Brandschutz beim Holzbau

Mit den seit 1.1.2015 geltenden Schweizerischen Brandschutzvorschriften BSV 2015 der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF können Holzbauten in allen Gebäudekategorien und Nutzungen errichtet werden. Bei der Definition des Feuerwiderstandes wird eine Konstruktion mit brennbaren Anteilen den nicht brennbaren Bauteilen gleichgestellt. Bis zu einer Gesamthöhe von 30m können Wohn-, Büro- und Schulhäuser, Industrie- und Gewerbebauten, Beherbergungsbetriebe oder etwa Verkaufsgeschäfte in Holzbau realisiert werden. Selbst bei Hochhäusern ist die Anwendung von tragenden und brandabschnittsbildenden Bauteilen mit Holzanteilen unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich.

Schallschutz, Brandschutz, Flexibilität im Holzbau? Kein Problem! Erfahren Sie, warum Sie auf Holz setzen sollten!

Vorteile und Vorurteile zum Holzbau