Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Ökonomiegebäude Sempach

Der grossvolumige Bau erscheint in einem für Landwirtschaftsgebäude ungewohnten Erscheinungsbild. Die klaren Linien werden durch die lamellenartige Fassade und die über die Fenster gezogenen Lamellen unterstützt. Die Dachflächen sind mit Photovoltaik-Dachelementen eingedeckt und liefern Strom für ca. 60 Haushalte. Das Gebäude ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat Schweizer Holz. Durch die verbaute Holzmasse speichert das Gebäude x-Tonnen Co2 und ist mit einem Zertifikat des Co2-Institutes dafür gewürdigt.

Projekt Landwirtschaftliches Gebäude ausgeführt mit Bindertragwerken, vorgefertigten Wand- und Dachelementen
Baujahr 2014
Architekt LBG, Sursee
Fassade Druckimprägnierte Lamellenschalung Tanne mit offenen Fugen, schwarze Fassadenbahn
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Projektierung Holzbau, Ausführung aller Holzbauarbeiten mit Tragwerk, Wand- und Dachkonstruktionen,
Verkeidungen, Türe und Tore
Besonderheiten Lamellen-Fassade mit integrierten Fenstern

Sie planen ein landwirtschaftliches Projekt? Gerne unterstützen wir Sie als Holzbaupartner!

Unser Angebot