Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Logistikhalle Huttwil

Das kubische Hochregallager der Mathys AG umfasst eine Kapazität von 4‘000 Europaletten-Plätzen. Die Logistikhalle besticht durch eine sehr schöne Ästhetik. Die 14 Meter hohe Fassade ist mit vertikalen Massivholzschalungen ausgeführt. Die Hölzer dafür vorvergraut. Daraus resultiert eine gleichmässige Alterung und eine unterhaltsfreie Fassade. Die ressourcenschonende Bauweise der neuen Gebäude erlaubt der Logistik- und Transportunternehmung eine neue Positionierung gegenüber den Kunden.

Projekt Logistikhalle 1- und 2-geschossig mit Büroteil
Primärtragwerk in Stahlbau/ Gebäudehülle in Holz-Elementbauweise. Halle in Minergie-Standard ausgeführt (BE)
Baujahr 2011
Architekt Schwegler Architektur AG, Gettnau
Fassade Fichtenschalung feingliedrig, vorvergraut
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Aussenwandelemente in Minergieausführung
Besonderheiten Spezielle, vorvergraute Profilschalung für eine unterhaltsfreie Fassade

Ein Gewerbebau mit dem ökologischen Baustoff Holz? Warum nicht! WIr überzeugen Sie auch preislich.

Unser Angebot