Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Ersatzneubau Hergiswil

Der dreigeschossige Ersatzneubau in Elementbauweise wurde direkt an einen erhaltenen Teil des Gebäudes angebaut. Die Aussenhülle ist mit Holzfaserplatten beplankt – diese wurden direkt verputzt. Die Decken aus Hohlkastenelementen mit Splittfüllung sind indes eine sehr effiziente Schalldämmung. Das Dach aus grossflächigen Dachelementen sorgte dafür, dass das Haus in der Bauphase innert in kürzester Zeit regendicht war. Der ganze Ersatzneubau wurde mit Massaufnahmen des eigenen Tachymeters geplant.

Projekt Dreigeschossiger Ersatzneubau
Baujahr 2018
Architekt Walter Wermelinger, Hergiswil
Fassade verputzte Holzfaserplatte
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Projektplanung Holzbau sowie die Ausführung der gesamten Holzbauarbeiten
Besonderheiten Dachzusammenbau an bestehendes Gebäude. Kompletter Ersatzbau in Elementbauweise gelöst.

Dürfen wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen?

Unser Angebot