Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Aufstockung Käserei Geiss

Mitten im Dorfkern steht sie: Die Käserei Geiss in einem neuen, glanzvollen Kleid. Die Käsi-Besitzer haben sich entschieden, das Gebäude aufzustocken und umzubauen. Das Architekturbüro Kurmann Architekten AG aus Menznau hat hierfür die Gestaltung und die Baueingabe gemacht, die dubach plant ag anschliessend die weitere Planung und Bauleitung übernommen. Die stehende Fassadenverkleidung aus Holz in Kombination mit Metallzargen gibt dem Haus seine Einzigartigkeit. Im Innern ergibt das Beleuchtungskonzept im Zusammenspiel mit den raumhohen Fenstern eine schöne Symbiose und schafft ein angenehmes Wohnklima. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege.

Projekt Aufstockung und Umbau Käserei Geiss
Baujahr 2020
Architekt Kurmann Architekten AG, Menznau
dubach plant ag, Hüswil
Fassade Vertikale Holzschalung mit Sichtnut, gestrichen
Einbrennlackierte Alufensterzargen mit integriertem Brüstungsgeländer
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Holzbauplanung, Aufstockung in Elementbauweise, Ausführung aller Holzbauarbeiten, Lukarnen,
Holzbetonverbunddecken, Fassadenschalungen, Fesnterzargen mit Geländer, Dämmungen, Katzenleiter
Besonderheiten Haus innert Wochenfrist aufgerichtet, Spezielle Formgestaltung der Untersicht

Dürfen wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen?

Unser Angebot