Project Description

Print Friendly, PDF & Email
Sanierung Waschhaus Alberswil

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Luzern wurde das alte Waschhaus in seine ursprüngliche Form zurückversetzt und energetisch saniert. Die vielen Originaldetails wurden beibehalten und gekonnt in Szene gesetzt. Die Bauherrschaft hat durch viele Eigenleistungen einen grossen Anteil zur Sanierung beigetragen, so dass die gemeinsamen Absprachen von grosser Wichtigkeit waren.

Projekt Sanierung des gesamten Waschhauses in den ursprünglichen Zustand
Baujahr 2016
Architekt Dubach Holzbau AG
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Gesamtplanung und Projektierung, Konstruktionsplanung, Ausführung Holzbauarbeiten in Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft
Besonderheiten Sehr schlechter Ausgangszustand des Objekts, Sanierung in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege

„Von einer Bauruine zu einem Juwel! Die Renovation unseres bald 200-jährigen denkmalgeschützten Hauses ist dank der umsichtigen Gesamtplanung und der effizienten Ausführung der Holzbauarbeiten durch die Firma Dubach ohne Leerläufe und Doppelspurigkeiten erfolgt. Das Gebäude wurde durch den Einbau von Holz-/Beton-Verbunddecken stabilisiert, das heisst, es kam modernste Holzbautechnik zur Anwendung. Wir bekommen viele positive Feedbacks für die gelungene Renovation!“

Kaspar Tschümperlin und Pierrette Meyer Tschümperlin, Alberswil

Dürfen wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen?