Projekt Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email
Einfamilienhaus Grossdietwil

Ein Ersatzneubau in Grossdietwil: Das Obergeschoss des bestehenden Gebäudes wurde demontiert, ohne die Substanzen des Kellergeschosses zu verletzen. Der oberste Kranz der Kellerwände wurde verstärkt und darauf die bereits fertig vorfabrizierten Holzelemente errichtet. So nachhaltig wie mit der Gebäudehülle umgegangen wurde, so ist auch die Haustechnik ausgelegt. Das Gebäude ist nicht am öffentlichen Stromnetz angeschlossen. Es ist energieautark und produziert seine Wärme und Elektrizität selbständig.

Projekt Holzsystembauweise mit Brettstapelelement als Geschossdecken
Baujahr 2015
Architekt Koffel und Partner AG, Grossdietwil
Fassade Rhomboidschalung Fichte/Tanne, gestrichen
Arbeiten Dubach Holzbau AG
Gesamte Holzbauarbeiten inklusive Projektplanung Holzbau, alle inneren und äusseren Verkleidungen
Besonderheiten Geschossdecken mit akustischer Wirkung Schöne Holzbodenbeläge, Aussenbehandlung mit Perl Color

Was kann mir ein Holzbau bieten?

Vorteil Holzbau